Liebe Freundeskreis-Mitglieder,

liebe Freunde und Förderer des Christoph-Scheiner-Gymnasiums,

liebe interessierte „Netzwerker“!

 

Unser Golfturnier hat auch im vergangenen Jahr allen Beteiligten viel Spaß gemacht.

Der Freundeskreis will mit seinem sportlichen Angebot auch in diesem Jahr Verbindungen erhalten und neue schaffen. Wieder soll gute Teamarbeit zum Erfolg führen, denn:

Die „Flights“ unseres Turniers bestehen aus jeweils drei bis vier Personen, wovon mindestens eine die Platzreife besitzen muss. Die anderen dürfen so genannte „Greenhorns“, d.h. „blutige Neulinge“ in Sachen Golf sein. Die Flights werden zusammen gelost und spielen gemeinsam eine volle Runde Golf über 9 Löcher. Gespielt wird eine Variante des Texas Scramble, d.h. alle Spieler schlagen ab, weitergespielt wird von jedem Spieler von der Stelle des am besten platzierten Balls. Ab Erreichen der Greens puttet jeder Spieler für sich. Das Turnier ist nicht vorgabewirksam.

Alle Anfänger erhalten wieder eine kurze Einführung auf der Driving Range incl. Leihschläger und Spielbälle.

Anschließend wollen wir uns im Cafe am Golfplatz zusammensetzen, uns stärken und das eine oder andere Glas leeren. Natürlich wird auch wieder ein Preis überreicht. Wir treffen uns am

Samstag, 9. Mai 2015, Greenhorns um 13.00 Uhr, Golfer um 14.00 Uhr

auf Zieglers Golfplatz in Heinrichsheim bei Neuburg. Es kann jeder mitmachen vom Profigolfer bis zu denen, die noch nie einen Golfschläger in der Hand hatten, einzige Bedingung: Sie sind Mitglied des CSG-Freundeskreises oder der Ludovicia oder werden von einem Mitglied als Gast mitgebracht.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gleich an! Die Teilnahmegebühr inkl. Greenfee beträgt 25 € pro Person, für Kinder und Jugendliche 9 – 15 Jahre 15 €. Sie wird vor Ort entgegengenommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Zum Zuge kommen ggfs. die zuerst angemeldeten, soweit sie um 14.00 Uhr anwesend sind.

Anmeldungen bitte unbedingt bis 30. April 2015 formlos aber schriftlich, mit Angabe des Handicaps, bei Kindern und Jugendlichen mit Angabe des Alters, per Post, Telefax oder E-Mail an Günther Menig, Aventinstr. 60, 85051 Ingolstadt, Telefax 0841 / 975295, E-Mail