Freundeskreis-Aktion zum Abiturbeginn 2021

In einer spontanen Aktion hatten sich Mitglieder des Freundeskreisvorstands, coronakonform und mit Straßenkreide ausgerüstet, am Tag vor dem Abitur auf dem Schulhof eingefunden. Es sollte den Abi-Jahrgang 2021 nach dem völlig aus dem Rahmen gefallenen Schuljahr aufmuntern und erheitern. Der angekündigte Regen erforderte rasches Umdisponieren auf Sprühfarbe und Omas Bettlaken.

Motivation am Eingangstor