BIOLOGIE – Naturwissenschaft vom Leben

Die BIOLOGIE als Naturwissenschaft trägt zur Welterschließung durch die Auseinandersetzung mit dem Lebendigen bei. Ihre Bedeutung erstreckt sich in die Bereiche Medizin, Ernährung, Gentechnik, Umwelt und Biotechnologie.

Es sollen die Kompetenzen, die Schüler für eine naturwissenschaftlich-technische Berufsorientierung sowie für die aktive Teilnahme an der öffentlichen Diskussion benötigen, gefördert werden. Erkenntnisse der Humanbiologie oder die Sichtweise der Evolutionstheorie nehmen Einfluss auf Selbstverständnis und Weltbild.

Die Schüler werden zur Achtung vor dem Lebendigen und zur Verantwortlichkeit des Menschen für sein Handeln geführt.

 

Das Fachwissen wird im Schuljahr 2012 / 2013 von Lehrkräften nach den Vorgaben des Lehrplans überwiegend in den Fachräumen der Biologie vermittelt.

Es wird hierbei Bezug genommen auf übertragbare Basiskonzepte, die das selbsttätige Erschließen neuer Lerninhalte aus biologischer Perspektive erleichtern.