Das Scheiner feiert!

Das Christoph-Scheiner-Gymnasium hat in diesem Schuljahr gleich mehrfach Grund zum Feiern! Zum einen jährt es sich zum 50. Mal, dass wir zum Christoph-Scheiner-Gymnasium erhoben wurden. Zum anderen werden wir nach fünf Jahren aktiver Mitarbeit nunmehr offiziell in das weltweite Netzwerk der UNESCO-Projektschulen aufgenommen. Neben Demokratieerziehung, Umweltbildung und der Bewahrung des Weltkulturerbes bildet die internationale Ausrichtung einen Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit und prägt unser Engagement im Netzwerk. Wissen über andere Länder und insbesondere auch die Förderung interkultureller Kompetenz wird am CSG großgeschrieben. Als Symbol dafür besiegeln wir im Rahmen des Festakts schließlich mit einem Vertrag unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Lycée Notre-Dame in Boulogne-Billancourt.

Beim großen Festakt am 25. November 2015 mit über 300 geladenen Gästen wird es neben den Grußworten auch mehrere Einlagen unserer diversen Ensembles geben. Derzeit fertigen auch alle Klassen Beiträge in Wort und Bild, die Meilensteine der letzten 50 Jahre Schulgeschichte, unsere sieben Austauschprogramme in aller Welt und unsere UNESCO-Arbeit veranschaulichen. Außerdem präsentiert die Fachschaft Kunst eine Installation, die die große Vielfalt des Bildungsangebotes am CSG zeigen wird.

 

Gerhard Maier