INFORMATIONEN ZU JAHRGANGSSTUFE 8


Lerninhalte:

  • Funktionen, speziell lineare Funktionen
  • Lineare Gleichungssysteme mit zwei Unbekannten
  • Umgang mit gebrochen-rationalen Funktionen und Bruchtermen; Lösen von Bruchgleichungen
  • Kreisberechnungen; Strahlensatz und Ähnlichkeit
  • Laplace-Wahrscheinlichkeit

Für genauere Informationen:  zum Lehrplan Jahrgangsstufe 8
 

 Anzahl der Unterrichtstunden pro Woche  3+1*
 Anzahl der Schulaufgaben  3
 Taschenrechner zugelassen  ja**
 Merkhilfe zugelassen nein
 Eingeführtes Lehrbuch  Cornelsen-Verlag Fokus 8 Mathematik


  *   Es werden 3 Stunden Basisunterricht gegeben. Eine zusätzliche (verpflichtende)  Intensivierungsstunde dient zur Vertiefung, Übung und individuellen Förderung.
  **  Wir machen uns große Sorgen um die Rechenfähigkeiten unserer Schüler. Wir werden deshalb bei  Leistungsnachweisen die Verwendung des Taschenrechners teilweise nicht zulassen.


Bayerischer Mathematik-Test (BMT 8):
Das Staatsministerium führt zu Beginn eines jeden Schuljahres einen Test durch, an dem alle Schüler der 8.Jahrgangsstufe teilnehmen (müssen). Die Aufgaben beziehen sich auf das Grundwissen aus den vorherigen Jahrgangsstufen. Die Note dieser Prüfung fließt als kleiner Leistungsnachweis ("mündliche Note") in die Zeugnisnote mit ein. Testaufgaben der vergangenen Jahre  können Sie herunterladen.