JUGENDFORUM IN NÜRNBERG

Am 16. Jugendforum der  bayerischen UNESCO-Projektschulen am 24. und 25. Februar nahmen auch Schüler der CSG-UNESCO-Projektgruppe teil. Sie besuchten interessante Workshops zu aktuellen Medien-Themen wie z.B. Medien, Macht und Manipulation, Rechtsextremismus in den Medien, Spielregeln im Netz, das Internet als Tatort oder Lebensraum oder nahmen an Kreativworkshops verschiedenster Art teil. 

Auf dem Weg durch die Innenstadt wurden die Schüler mit einer Anti-Kriegsdemonstration vor der St.Lorenz-Kirche konfrontiert.

Auf dem Weg zur Burg erschien vor der Sebalduskirche ein großes Friedensmotto, das angesichts der momentanen Weltereignisse zum Nachdenken anregte.

Am Ende der Tagung in der Jugendherberge auf der Burg stand eine Präsentation der Ergebnisse aus allen Projektgruppen.