Lerninhalte


Wichtige Lerninhalte der einzelnen Schwerpunkte kann man der nächsten Auflistung entnehmen:

 

Jahrgangsstufe 5

Schwerpunkt Naturwissenschaftliches Arbeiten:

  • Arbeitsmethoden: Unter­suchen, Messen, Ordnen, Experimentieren, Dokumentieren, Entdecken und Forschen, Präsen­tieren, Arbeiten im Team
  • Themenbereiche: Licht, Luft, Wasser, Boden und Gestein, Stoffe und Materialien, Umwelt und Leben
  • Konzepte: Stoff - Teilchenkonzept, Stoff- und Energiewandel

Schwerpunkt Biologie:

  • Biologie – die Lehre von den Lebewesen
  • Körper des Menschen und seine Gesunderhaltung
  • Körperbau und Lebensweise von Säugetieren
  • Basiskonzepte der Biologie (vgl. Fachprofil Biologie)

gemeinsames Projekt:

  • Untersuchen und Experimentieren in der Biologie

 

Jahrgangsstufe 6

Schwerpunkt Biologie mit propädeutischer Chemie:

  • Wirbeltiere in verschiedenen Lebensräumen
  • Bau und Lebenserscheinungen der Blütenpflan­zen
  • Basiskonzepte der Biologie (vgl. Fachprofil Biologie)

Schwerpunkt Informatik:

  • Information und ihre Darstellung, Graphikdokumente, Textdokumente, Multimediadokumente, hierarchische Informationsstrukturen
  • objektorientierte Analyse als Grundkonzept

gemeinsames Projekt:

  • Präsentation zum Themenbereich „Wirbeltiere“

 

Jahrgangsstufe 7

Schwerpunkt Physik mit propädeutischer Chemie:

  • elektrischer Strom
  • Kräfte in der Natur und in der Technik
  • Optik

Schwerpunkt Informatik:

  • vernetzte Informationsstrukturen (Internet), Austausch von Information
    (E-Mail), Beschreiben von Abläufen durch Algorithmen
  • objektorientierte Analyse als Grundkonzept

gemeinsames Projekt:

  • Hypertexte zu einem Thema des Schwerpunkts Physik

4. Projekte

In jeder der drei Jahrgangsstufen wird am Ende des Schuljahres ein gemeinsames Projekt in den beiden  Schwerpunkten durchgeführt (siehe Lerninhalte).

Darüber hinaus werden in der 5. Jgst der Computerführerschein erworben und in der 6. Jgst. die Technikerrallye durchgeführt, die Bestandteile des naturwissenschaftlich-technologisches Profils des Christoph-Scheiner-Gymnasiums darstellen.