P-SEMINAR CHEMIE: MICROSCALE

 

In den Jahren 2017/18 hat sich das P-Seminar Chemie unter der Leitung von Herrn Schmucker mit Microscale-Versuchen auseinander gesetzt.

Doch was ist Microscale?

Dies sind gewöhnliche chemische Versuche, die im Grunde genommen einfach nur im kleinen Maßstab ausgeführt werden. So kann man die selben Ergebnisse wie bei einem herkömmlichen Versuch erzielen und zudem bringt dies noch viele weitere Vorteile mit sich:

– Kleine Stoffmengen sparen Chemikalien und Geld → Versuche können öfter ausgeführt werden für bessere Ergebnisse

– Weniger Abfall schont die Umwelt

– Zeitersparnis beim Experimentieren

– Eigenes Experimentieren auch zu Hause möglich

Nun hat man in diesem Seminar eigene Experimentierkästen für andere Klassen und Jahrgangsstufen zusammengestellt, um so den Lehrern und Schülern das Experimentieren zu erleichtern. Jede Gruppe im Seminar, bestehend aus zwei bis drei Schülern, hat einen eigenen Experimentierkasten zusammengestellt. In diesem finden sich alle Utensilien, einschließlich einer Anleitung, um den jeweiligen Microscale-Versuch durchzuführen.

Evren Özkan, Q12