WAHLKURS SCHULGARTEN

Im kleinen, aber feinen Schulgarten im Pausenhof des CSG gibt es das ganze Jahr etwas zu sehen und zu probieren: Krokusse und Zaubernuss im zeitigen Frühjahr, Sommerblumen, Tomaten, Küchenkräuter, Erd-, Johannis-, Him- und Stachelbeeren im Sommer, Kürbisse und Zucchini im Herbst. Aber es gibt auch Tiere zu bestaunen: Regenwürmer graben mit uns um, wir nehmen an der Stunde der Wintervögel des LBV teil und Schmetterlinge tummeln sich auf unseren Sommerfliedern.

Wenn die Gartenarbeit ruht, basteln wir Adventsgestecke,  Nistkästen und Futterglocken. Zu Ostern und zum Muttertag werden kleine Geschenke gefertigt und das Gartenschuljahr schließt mit einem gemeinsamen Ausflug in einen anderen Botanischen Garten ab. Der einstündige Kurs ist für Schüler aller Jahrgangsstufen offen und findet, außer in den Sommermonaten, meist 14-tägig statt.

Im neuen Schuljahr findet der Wahlkurs Schulgarten zusammen mit dem Bio Plus Unterricht der MINT-Klassen 5a und 5c am Donnerstag in der 8. und 9. Stunde im Raum 230 statt. Gäste aller Jahrgangsstufen, z.B. zum Basteln von Adventsgestecken, sind herzlich willkommen!